Pellets-Holz-Kombikessel Thermoflux HKK Active 25 – Bioflux 25

Sie Sind Hier: Home / Heizen / Pellets-Holz-Kombikessel Thermoflux HKK Active 25 – Bioflux 25

3.199,01

In den Warenkorb

Der ThermoFlux HKK ACTIVE Pelletkessel ist ein kombinierter Kessel für hauptsächliche Pelletverbrennung, die Brennkammer ist aber auch für verschiedene Feste Brennstoffe geeignet, der Kessel ist dadurch ein wahrer Allesbrenner.

Besonders Interessant ist der HKK 25 BIOFLUX 25 bei einem Eigenheimneubau, da es in diesem Fall keine Förderung von der BAFA gibt und geförderte Kessel somit nicht von Interesse sind.

Category: .

Der Kombiheizkessel HKK Active Allesbrenner mit intelligenter Steuerung, integriertem Pelletbrenner undverbrennungsoptimierendem Gebläse. Der Kessel hat Funktionalität eines Festbrennstoff Kessels und durch den Pelletbrenner die Erweiterung der Pelletsverbrennung. Der Austausch der Tür ermöglicht den Umbau des traditionellen Kessels auf eine Pelletsanlage.

Die Konstruktion wurde so angepasst, dass in keiner der beiden Varianten Kompromisse eingegangen werden müssen. So werden bei der konventionellen Verbrennung auf Rost, wie auch bei dem Pelletbrenner optimale Abbrand-Voraussetzungen geschaffen.

Der montierte Pelletbrenner ist aus hochwertigem rostfreiem Stahl hergestellt und hält Temperaturen bis 1150° C aus. Der Brenner ist an der unteren Tür des Heizkessels montiert. Mikroprozessorsteuerung, Selbstreinigungssystem und Förderschnecke garantieren das automatisierte Funktionieren des Brenners und das optimale Verbrennen des Brennstoffs.

Funktionen des Brenners

1) automatisiertes Anzünden und Fördern der Pellets
2) Selbstreinigende Funktion, die sich von einem bis vier Mal in 24 Stunden aktiviert
3) Steuerung der Pumpe für die Heizungsinstallation
4) Steuerung vom Zimmerthermostat
5) Timer
6) Steuerung der Pumpe für Brauchwasser

Vorteile des eingebauten Pelletbrenners

  • Eingebaute Mikroprozessorsteuerung steuert den ganzen Heizprozess
  • Fotosensor – registriert die Helligkeit der Brennerflamme, je nach Flammenbild bekommt der Brenner mehr oder weniger Brennstoff, auch registriert der Brenner dadurch eine erfolgreiche oder fehlgeschlagene Zündung.
  • Innere Förderschnecke fördert die Pellets in die Brennkammer
  • Automatische Zündung über den Fotosensor
  • Selbstreinigung Innovatives Reinigungssystem der Brennkammer
  • Modulierendes Gebläse Stufenweise regelndes Druckgebläse (von 0% bis 100 %).
  • Das Förderrohr hat die Möglichkeit sich auf 360°C zu drehen, so dass es in passender Position zum Anschließen zu der Schnecke des Bunkers steht.
  • BAFA Förderbar durch den Pelletbrenner ist der Kessel BAFA gefördert