Carsharing in Berlin

Sie Sind Hier: Home / Archives / Tag / Carsharing in Berlin

Carsharing bringt mehr Platz in Berlin und Hamburg

Categories: Tags:

Carsharing weniger eigene Autos

Eine Möglichkeit, die Umwelt zu schonen, ist Carsharing. Fahrzeuge stehen an bestimmten Stellplätzen bereit und können von jedem registrierten Nutzer reserviert und verwendet werden. Durch dieses System brauchen weniger Leute ein eigenes Auto. Carsharing gibt es in Deutschland bereits seit 1988. Daimler hat das Konzept des mehrfach benutzten Autos mit dem Projekt car2go jetzt weiterentwickelt.

Was ist neu an car2go?

Die Fahrzeuge sind nicht stationsgebunden, sondern können überall abgestellt werden. Außerdem kann man die Autos spontan nutzen, ohne sie vorher zu buchen. Damit sind flexible Einwegfahrten möglich – wie mit einem eigenen Wagen. Getestet wird diese neue Art des Carsharing in Ulm und Neu-Ulm. Andreas Leo von der Firma Daimler ist mit dem Verlauf des Projekts zufrieden: „Ungefähr jeder fünfte Führerschein-Besitzer in diesem Gebiet nutzt car2go. Beinahe alle Nutzungen sind Einwegfahrten. Drei Viertel sind spontane Fahrten, ohne vorherige Buchung.“ Das Konzept geht also auf.

Carsharing weniger eigene Autos Eine Möglichkeit, die Umwelt zu schonen, ist Carsharing. Fahrzeuge stehen an bestimmten Stellplätzen bereit und können von jedem registrierten Nutzer reserviert und verwendet werden. Durch dieses System brauchen weniger Leute ein eigenes Auto. Carsharing gibt es in Deutschland bereits seit 1988. Daimler hat das Konzept des mehrfach benutzten Autos mit dem Projekt car2go jetzt weiterentwickelt. Was ist neu an car2go? Die Fahrzeuge sind nicht stationsgebunden, sondern können überall abgestellt werden. Außerdem kann man die Autos spontan nutzen, ohne sie vorher zu buchen. Damit sind flexible Einwegfahrten möglich – wie mit einem eigenen Wagen. Getestet wird diese [...]