Reiner Jager

Sie Sind Hier: Home / Archives / Reiner Jager

Bund fördert ab 2008 die Wärmepumpe

Categories:

Wärmepumpe im Marktanreizprogramm In den aktuellen Förderrichtlinien wird zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt, der effiziente Energieeinsatz von Wärmepumpen durch finanzielle Zuschüsse gefördert. Bares vom Staat Das die Wärmepumpe förderfähig ist haben die Bauherren und Hausbesitzer seit dem 05.12.2007 schriftlich. Ab 2008 stellt der Bund finanzielle Mittel zur Verfügung und gibt zukünftigen Bauherren und Besitzern von bestehenden Gebäuden einen Anreiz die umweltfreundliche Wärmepumpentechnik einbauen zulassen. Was wird gefördert? Es werden Wärmepumpen für die Warmwasserversorgung und die Heizung eines Gebäudes gefördert. Doch die gestellten Anforderungen hoch. Bei der Sole/Wasser- und der Wasser/Wasser-Wärmepumpe im Neubauobjekt, muss die Jahresarbeitszahl von mindestens 4,0 nachgewiesen […]

Kostenlose Kataloge zum Thema Wärmepumpe!

Categories:

  Erdwärmepumpen sind thermodynamische Heizungen, die es ermöglichen, Wärme aus dem Erdreich nutzbar zu machen. Je nach Hersteller werden ca. 2 bis 4 Anteile Umweltenergie und 1 Anteil elektrische Energie als Heizenergie bereitgestellt. Elektrische Energie wird hauptsächlich als Antriebsenergie genutzt. Das Funktionsprinzip der Erdwärmepumpe ist identisch dem eines Kühlschrankes. Der wesentliche Unterschied liegt nur im Heizen und Kühlen. Beim Kühlschrank wird dem Lebensmittel die Wärme entzogen, um es zu kühlen. An der Rückseite des Kühlschrankes wird die so entzogene Wärme an die Umwelt abgegeben. Die Wärmepumpe hingegen entzieht die Wärme aus der Umwelt (Erdreich) und führt sie dem Heizungssystem zu. […]

Kostenloses Angebot für eine Wärmepumpe!

Categories:

Was kostet mich eine Wärmepumpe? Insbesondere bei der Planung eines Neubaus kann die Wärmepumpe eine finanziell und ökologisch attraktive Alternative zu herkömmlichen Heizungen sein. In Ländern wie Schweden ist sie längst etabliert, und auch in Deutschland findet die Wärmepumpe immer mehr Zuspruch. Physikalisch gesehen macht die Wärmepumpe die Vorgänge Verdampfen und Kondensieren für Heizwecke nutzbar und entzieht hierfür dem Erdreich oder dem Grundwasser die benötigte Wärme.   Kostenloses Angebot erstellen lassen! Sie planen bei Ihrem Bauvorhaben den Einbau einer Erdwärmepumpe oder einer Wärmerückgewinnungsanlage? Lassen Sie sich vom Verbraucherportal Erdwaermepumpe.de kostenlos ein unverbindliches Angebot erstellen! Füllen Sie einfach das Formular aus […]

3. Teil der Wärmepumpenförderung

Categories:

Vorhabensbeginn und Zeitpunkt der Antragstellung In den Richtlinien steht zu diesem Punkt die folgende Erläuterung. Für die Basisförderung, ggf. mit der Bonusförderung sind die Anträge nach Herstellung der Betriebsbereitschaft der Anlage zu stellen. Dies ist anders, wenn die Förderung im Rahmen des KfW-Programms erneuerbare Energien ausgegeben wird. Hier gilt immer: vor Antragstellung kein Vorhabensbeginn. Dieser Punkt dürfte aber Bauherren die eine Wärmepumpe einbauen wollen nicht interessieren, denn in diesem Programm wird die Wärmepumpe nicht berücksichtigt. Allgemeine Voraussetzungen für die Förderung von Wärmepumpen Es werden effiziente Wärmepumpen für die Warmwasserversorgung und die Heizung eines Gebäudes gefördert. O Einbau eines Strom- und […]

Wärmepumpe TTF 7eco bekommt sehr gute Noten!

Categories:

Baubeginn 2006 Vor einem Jahr, bauten die Eheleute Menzel in Lehnitz bei Oranienburg Ihr Einfamilienhaus. Die Vertriebsgesellschaft dandesign lies im Auftrag der Bauherren einen Bungalow im dänischen Baustiel errichten. Die Berater vom Verbraucherportal Erdwaermepumpe.de empfahlen eine umweltfreundliche Wärmepumpe mit Erdwärmesonden einbauen zulassen. Die Mitarbeiter prüften die Unterlagen und erstellten ein kostenloses Angebot. Die Auftragsvergabe führte das Bauunternehmen durch. Tecalor machte das Rennen Die Bauherren entschieden sich für die Wärmepumpe der Firma Tecalor. Es handelt sich um einen 2-Personenhaushalt dessen Objekt eine Wohnfläche von 118 m² hat. Die eingesetzte Wärmepumpe vom Typ TTF 7 eco wurde mit zwei Erdwärmesonden je 52 […]

Wärmepumpenförderung Teil 2!

Categories:

Was ist förderfähig? Über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sind förderfähig: – effiziente Wärmepumpen – besonders innovative Technologien zur Wärme- und Kälteerzeugung aus erneuerbaren Energien nach Maßgabe dieser Richtlinien (bezieht sich wahrscheinlich auf die Bonusförderung) – besonders effiziente Wärmepumpen Was wird nicht gefördert? – Eigenbauanlagen und Prototypen – Gebrauchte Anlagen oder Anlagen mit gebraucht erworbenen Teilen Wer ist antragsberechtigt? O Privatpersonen O freiberuflich Tätige O kleinere und mittlere private gewerbliche Unternehmen nach der Definition der Europäischen Gemeinschaft O Unternehmen, an denen mehrheitlich Kommunen beteiligt sind und die gleichzeitig die KMU-Schwellenwerte unterschreiten sowie Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften, kommunale Zweckverbände O […]

Wärmepumpenförderung Teil 1

Categories:

Am 5. Dezember 2007 wurden die neuen Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt der Öffentlichkeit vorgestellt. Viele Leser rieben sich verwundert die Augen, denn die Wärmepumpe wurde nun endlich ins Programm aufgenommen. Mit großer Freude nahmen wir zur Kenntnis, dass die Wärmepumpe nun neben Solarkollektor- und Biomasseanlagen in den Kreis der erneuerbaren Energien integriert wurde. In den vergangenen Tagen haben wir uns zusammengesetzt und diese Richtlinien gelesen, um die wichtigsten Punkte zum Thema Wärmepumpe zusammenzufassen. Investitionsanreize Mit den angebotenen Investitionsanreizen möchte man den Absatz von Technologien der erneuerbaren Energien im Wärmemarkt stärken. Ab 2008 werden […]

4. Wie hoch ist die Wärmepumpenförderung?

Categories:

Basisförderung Bei Neubauten werden für Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpen, 10 Euro/m² Wohn- bzw. beheizter Nutzfläche gefördert. Eine maximale Förderobergrenze zieht der Bund bei 2.000 Euro je Wohneinheit. Für mehr als zwei Wohneinheiten ist die Förderung auf 10 % der nachgewiesenen Nettoinvestitionskosten für die Wärmepumpenanlage begrenzt. Für eine Luft/Wasser-Wärmepumpe im Neubau gibt es 5 Euro/m², aber je Wohneinheit höchstens 850 Euro. Bei Wohngebäuden mit mehr als zwei Wohneinheiten und bei Nichtwohngebäuden ist die Förderung auf 8% der nachgewiesenen Nettoinvestitionskosten begrenzt. Im Gebäudebestand beträgt die Förderung für eine Sohle/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpe 20 Euro/m² Wohn- bzw. Nutzfläche, dabei werden 3.000 Euro je Wohneinheit nicht […]

Holz-, Werkzeug- & Gartentechnik

Categories:

Mit der Ölkrise in den 70igern kehrte der Holzhofen – den man in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs und der technischen Neuerungen gerne kalt lies – in die ländlichen Bereiche Deutschlands zurück. Es entstand ein Boom-Markt für effiziente Technik zur Herstellung der Holzscheite, welche die kostensparende Zusatzheizung erst möglich machte. Statt Handsäge und Axt kamen die Maschinen zum Einsatz – Wippkreissägenoder Spalter, die bis heute kontinuierlich bequemer, sicherer und effizienter gemacht wurden. Seit längerem wieder steigende, aktuell ja geradezu explodierende Gas- und Heizölpreise etablieren das Kaminfeuer endgültig in unseren Haushalten. HWG-Tec ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Garten- und Forsttechnik. Wir bieten […]

Russfilter für Kamine ?

Categories:

Autor: Uwe Panzlaff Auf Grund unzähliger Anfragen und besorgter Anrufe von Kaminbesitzern und Interessenten zum Thema Feinstaub, Grenzwerte usw. habe ich den aktuellen Stand der Dinge zusammengefasst. Als Erstes muss festgestellt werden, dass es noch kein neues Gesetz gibt. Aus diesem Grund kann keine verbindliche Aussage gemacht werden und alle Berichte in den Medien sind reine Spekulation. Das ein Gesetz zur Einhaltung bestimmter Werte kommt, ist aber mehr als wahrscheinlich. Ich denke, die seriöseste Aussage über den Inhalt ist von einem Sprecher des Umweltministers Gabriel gegenüber der Presse zu bekommen. Danach stellt sich die Sache wie folgt dar. – Es […]