Umweltschutz

Sie Sind Hier: Home / Archives / Category / Umweltschutz

Umweltschutz: Die Vorteile der Photovoltaik

Categories:

Die erneuerbaren Energien konnten auch in den letzten Jahren wieder erhebliche Zuwachsraten verzeichnen. Mittlerweile beträgt ihr Anteil an der deutschen Stromproduktion 26%. Das entspricht in etwa der Kapazität an Atomstrom, der im Zuge der Energiewende (weitere Informationen) zu ersetzen ist. Aber die Energiewende wurde ursprünglich eingeleitet, um die Energieerzeugung aus fossilen Brennträgern zurückzudrängen und schließlich komplett zu ersetzen. Denn diese sind in hohem Maße dafür verantwortlich, dass bei ihrer Verbrennung überdurchschnittlich viel Kohlendioxid in die Erdatmosphäre gelangt. Das Treibhausgas bewirkt die Erwärmung der Erde, vergrößert das Ozonloch und ist der Auslöser für die globale Klimakatastrophe. Die Photovoltaik ist eine der […]

Baumpflege im Winter?

Categories:

Bisher wurden Bäume und Hecken im Winter beschnitten und gefällt. Kleingärtner und Grundstücksbesitzer greifen immer in der kalten Jahreszeit zur Heckenschere und Motorsäge, entästen und bescheiden die Gehölze im Garten. Oft haben die Arbeiten nur optische Gründe und es wird vergessen, dass es um eine Vitalisierung, die Behandlung von Schäden und die Wiederherstellung der natürlichen Wuchsform geht. Keine Abwehrreaktionen im Winter Die Frage stellt sich natürlich, warum diese Arbeiten immer im Winter anfallen? Bäume befinden sich im Winter in der Vegetationsruhe. Abwehrreaktionen können vom Gehölz nicht eingeleitet werden, denn es finden keine physiologischen Prozesse statt. So kann ein Gärtner mit […]

Schulfach Nachhaltigkeit?

Categories:

Mensch verändert Ökosysteme und das Klima In Zeiten von Klimaänderung und Ressourcen-Ausbeutung nimmt die Bedeutung der Nachhaltigkeit stetig zu. Der Mensch verändert die Erde und damit seine Lebensgrundlage in großem Maße. Die nicht nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen und steigende CO2-Emmissionen haben die Ökosysteme und das Klima bereits negativ beeinflusst und dieser Trend setzt sich immer weiter fort. Nachhaltigkeit muss man erlernen Viele Menschen haben jedoch den Ernst der Lage noch nicht begriffen. Es muss ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und somit den langfristigen Erhalt der Umwelt geschaffen werden. In diesem Rahmen könnte es durchaus sinnvoll sein ein Schulfach Nachhaltigkeit einzuführen. […]

Algenplage in der Ostsee

Categories:

90 Prozent der Ostsee betroffen Immer öfter sind Meldungen von riesigen Algenteppichen in der Ostsee zu hören. Die Algenteppiche bestehen überwiegend aus Blaualgen. Blaualgen gehören zu den Cyano-Bakterien und bedeckten in besonders heißen Sommern bereits bis zu 90 Prozent des Binnenmeers. Die Algenblüte ist eigentlich ein natürliches Phänomen. Doch Sommer mit langanhaltenden Hitzeperioden und wenig Wind sorgen für eine explosionsartige Vermehrung der Algen. Das massenhafte Vorkommen von mineralischen Nährstoffen in der Ostsee verstärkt diesen Effekt in großem Maße. Cyanotoxine gefährlich für Mensch und Tier Für die Tiere und Pflanzen in der Ostsee ist die Algenplage ein erhebliches Problem. Der Algenfilm […]

Energiesparen: Praktizierter Umweltschutz

Categories:

Dass der steigende Energieverbrauch einen großen Einfluss auf die Umwelt hat, ist allgemein bekannt. Doch jeder hat es in der Hand, einen kleinen Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten. Vor allem die Industriestaaten tragen durch ihren hohen Verbrauch an Energie entscheidend zum Klimawandel bei. Treibhausgase wie Kohlendioxid (CO2), Lachgas (N2O), Fluor-Kohlenwasserstoffe (FKW) und Methan (CH4) sind die stärksten Verursacher für den Treibhauseffekt. Experten warnen schon lange vor den Folgen der Klimaerwärmung. Es ist also höchste Zeit, den eigenen Verbrauch einzuschränken. Darüber freut sich neben der Umwelt auch der Geldbeutel. Energiesparen ist praktizierter Umweltschutz Schon im Haushalt lässt sich eine Menge Energie […]

Nistkästen selber bauen oder kaufen

Categories:

Was ist ein Nistkasten? Ein Nistkasten ist eine vom Menschen geschaffene Nisthilfe. Nistkästen werden von bestimmten Tieren zur Aufzucht ihres Nachwuchses genutzt und bestehen aus einem Hohlraum mit einem Eingangsloch. Nistkästen leisten einen Beitrag zum Artenschutz von Vögeln, Fledermäusen oder Insekten. Es ist daher durchaus sinnvoll welche anzubringen. Nistkästen aus Holz oder Holzbeton? Nistkästen können sehr unterschiedlich aufgebaut sein und aus verschiedenen Materialien bestehen, je nachdem welche Tierart sie besiedeln soll. Nistkästen für Vögel sind häufig aus Holz. Entweder bestehen sie aus Holzbrettern oder aus Stammstücken. Nistkästen aus Holz haben jedoch den Nachteil, dass sie witterungsanfällig sind oder auch von […]

Klimawandel und Frau Merkel

Categories:

Frau Merkel hat in letzter Zeit das Thema Klimawandel für sich wiederentdeckt. Jahrelang hat die Kanzlerin sich kaum mit dem Thema beschäftigt, doch jetzt spricht sie wieder häufig über die Folgen des Klimawandels. Kyoto-Protokoll endet Aktuell ist das Thema Klimawandel in den Diskussionen, da das Kyoto-Protokoll ausläuft. Das Kyoto-Protokoll stellt das bisher einzige verbindliche globale Klimaabkommen dar. Bisher ist kein Nachfolgeabkommen in Sicht. Es ist jedoch zu bezweifeln, dass die Kanzlerin dieses Thema wirklich ernst nimmt. Politisches Taktieren und kein echtes Interesse am Klimaschutz Wahrscheinlicher ist, dass Frau Merkel nach der erfolglosen Euro-Rettung ein positives Thema benötigt, um Wähler für […]

Kosten Insektenhotel

Categories:

Was kostet ein Insektenhotel? Insektenhotels gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Sie können entweder selbst gebaut oder vorgefertigt gekauft werden. Zu kaufen gibt es Insektenhotels im Internet auf verschiedenen Seiten. Wer sich das Insektenhotel lieber vor dem Kauf anschauen möchte, kann auch in einigen Gartencentern fündig werden. Kleine Varianten bis Luxus-Insektenhotel Kleine Insektenhotels mit einer Höhe ab 30 cm gibt es im Internet schon ab 10 Euro. Größere Insektenhotels mit einer Höhe um die 70 cm sind für ca. 50 Euro zu bekommen. Qualitativ hochwertige Luxusvarianten gibt es für bis zu 150 Euro. Vorgefertigte Insektenhotels gibt es in den unterschiedlichsten […]

Kein Fisch mehr auf dem Teller?

Categories:

Fischbestände in Nord- und Ostsee bedroht Jahrzehntelang ansteigender Fischkonsum hat dazu geführt, dass die Fischbestände in der Nord- und Ostsee stark bedroht sind. Aus der Nordsee werden pro Jahr 2,5 Millionen Tonnen Fisch gefangen. Damit ist die Nordsee ein von der Fischerei am stärksten geplündertes Meer. Dies hat zur Folge, dass viele Fischbestände stark bedroht sind. In der Ostsee sind Dorsch und Scholle extrem überfischt. In der Nordsee sind vor allem Kabeljau, Seelachs und Seezunge gefährdet. Thunfische sind seit den 60er Jahren bereits ganz aus der Nordsee verschwunden. Gefahr Grundschleppnetz-Fischerei Doch nicht nur der massenhafte Fischfang ist für diesen Trend […]

Umweltschutz vor Wirtschaftswachstum

Categories:

Was ist Wirtschaftswachstum? Als Wirtschaftswachstum wird die Zunahme des Bruttoinlandsproduktes von der einen zur nächsten Periode bezeichnet. Das Bruttoinlandsprodukt ist die Summe der Preise der produzierten ökonomischen Güter einer Volkswirtschaft. Bei den ökonomischen Gütern handelt es sich sowohl um Waren als auch um Dienstleistungen. Eine Volkswirtschaft versucht immer eine Zunahme des Bruttoinlandsproduktes, also ein Wirtschaftswachstum zu erreichen. Gefährdet kurzfristiges Denken unseren Wohlstand? Dieses Ziel ist in der Regel jedoch kurzfristig gesetzt. Langfristige Entwicklungen werden dabei häufig außer acht gelassen. Es werden kurzfristige Maßnahmen ergriffen, um das Wirtschaftswachstum voranzutreiben, welche langfristige Entwicklungen jedoch verschlechtern können. Vernichten die Auswirkung des Klimawandels Gewinne? […]